" Startseite
" Aktuelles
" Wir über uns
" Speiseangebot
" Ausgewählte
platzhalterQualitätsweine

" Weinprobe
" Galerie
" Öffnungszeiten
" So finden Sie uns
" Links
" Impressum
" Datenschutz

 

 

 

Aktuelles:

 

Termine im Oktober:

Sonntag, 01.10.2017 Geschlossene Gesellschaft

Samstag, 21.10.2017 Geschlossene Gesellschaft

Sonntag, 22.10.2017 ab nachmittags 16 Uhr Geschlossene Gesellschaft

 

Termin Thema Beginn Kosten
Sonntag, 12.11.2017 Fachwerk-Altersteilzeit 12.00 - 21.00 Uhr siehe Text
Samstag, 18.11.2017 Tapas-Abend 19.30 Uhr 22,00 €
Samstag, 06.01.2018 Neuahrsfrühstück 9.30 Uhr 14,00 €
Samstag, 03.02.2018 Weinprobe 19.30 Uhr 36,50 €
Samstag, 10.03.2018 Tapas-Abend 19.30 Uhr 22,00 €

Fachwerk-Altersteilzeit

12 Jahre haben wir nun unser Fachwerk betrieben, eine spannende aufwendige, gute und interessante Zeit, aber jetzt wollen wir doch etwas kürzer treten
und etwas mehr an uns denken (wir sind nämlich nicht unbedingt Befürworter des Renteneintrittsalters mit 70). Aus diesem Grund werden wir zukünftig
nur noch für geschlossene Gesellschaften öffnen. Aber wir wollen auch für unsere sogenannte "Laufkundschaft" nicht einfach von der Bildfläche verchwinden,
sondern uns Zeit für einen kleinen Abschied nehmen. Und das wollen wir am 12. November machen. Es gibt zwischen 12 und 14 Uhr ein kleines Buffet
(Salat, verschiedene Hauptgerichte - wie immer bei uns, auch vegetarisch) für 10 €, danach Kaffee und Kuchen vom Buffet und am Abend ab 18 Uhr noch
Flammkuchen. Wir hoffen, dass wir Zeit haben auf einen Schwatz mit Ihnen/euch ... denn schließlich hat immer alles zwei Seiten: In diesem Fall heißt das
für uns, ein lachendes und ein weinendes Auge!

Neujahrsfrühstück

Ein herrliches Frühstück mit Marmeladen, Müslis, Obst, Rohkoststicks mit Dip, Käse- und Wurstteller, herzhafte Quiche, gefüllte Pfannkuchen ... immer
ein bisschen anders ... lassen Sie sich überraschen. (Im Preis inbegriffen ist Kaffee oder Tee aus der Thermoskanne satt, die anderen Heißgetränke berechnen wir mit einem Aufpreis
von einem 1,00 € pro Getränk)

Unsere traditionelle Weinprobe, die wir gemeinsam mit Sarah Steinbock vom Weinhaus Hall
durchführen

Gestartet wird mit einem Aperitif, ein fünfgängige Überraschungsmenu begleitet die Weine

Aperitif

ein feines Süppchen (z.B. Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernpesto)

eine unserer Vorspeisen mit einem kleinen Salat umlegt

beim Hauptgang stehen zwei Gerichte zur Auswahl, davon eines vegetarisch (z.B. gefüllte Nudelrolle im Safransößchen)

ein kleiner Käseteller

und natürlich als Abschluss ein leckeres Dessert (z.B. Zimtzwetschgen mit Vanilleeis)

Zu jedem Menugang servieren wir Ihnen einen ausgesuchten Wein (ca. 1/10 l). Der Schwerpunkt unserer Weinproben liegt bei den trockenen Weinen.

 

Tapas-Abend

Tapas (spanische Vorspeisen) satt vom Buffet: Serano-Schinken mit Rucola, Orangen-Fenchel-Salat, Pute in Sherrysoße, feurige Calamari, Grillgemüse,
Meersalzkartoffeln, verschiedene Tortillas, Zucchinipuffer, Oliven im Teigmantel ... und viele weitere Leckereien (übrigens gibt es auch für VegetarierInnen
eine ausreichende Auswahl).

Die Spanier würden wahrscheinlich den Kopf schütteln, denn Tapas sind doch nur eine Vorspeise: aber es ist einfach herrlich, die Vielfalt der Tapas zu genießen!

 

Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch!

Wilfried Betz und Dorle Schmid

Bei allen Terminen ist eine Anmeldung notwendig, die Mindestzahl beträgt 10 Personen!

 

Wir suchen eine Köchin/einen Koch mit geschickter Hand für Vegetarisches in Teilzeit oder als Aushilfe. Bei Wunsch ausbaufähig. Eigene Ideen dürfen gerne eingebracht werden!